Wohn- und Geschäftshaus in 1A-Lage in Bad Oeynhausen

32545 Bad Oeynhausen

580.000,00 €
Kaufpreis
320 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
32545 Bad Oeynhausen
Immobilien­typ
Gewerbe, Haus, Kapitalanlage/Renditeobjekt, Wohn und Geschäftshaus, Sonstiges, Sonstiges Gewerbe
Grundstück
320 m2
Online-ID
4964760
Anbieter-ID
G-02SR360
Stand vom
31.07.2019
Kauf­preis
Netto
580.000,00 €
Provision für Käufer
3,57 % inkl. gesetzl. MwSt.
Wohneinheiten
1
Gewerbeeinheiten
1
Provisionsfrei
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Baujahr
1970
Primärer Energieträger
Gas
Heizungsart
Zentralheizung

Bei dieser Immobilie handelt es sich um ein Wohn- und Geschäftshaus aus dem Jahr 1870 mit einem rückwärtigen Anbau von 1928 in zentraler 1-A-Lage innerhalb der Fußgängerzone von Bad Oeynhausen. Das Objekt liegt auf einem ca. 320 m² großen Grundstück, die Flächen der Gewerbeeinheit erstrecken sich über das Erdgeschoss mit ca. 284 m² und über das 1. Obergeschoss mit Verkaufsraum, Lagerfläche und Büro- und Personalraum von insgesamt 285 m². Im 2. Obergeschoss befindet sich eine vermiete Wohnung mit Dachterrasse mit einer Nutzfläche von ca. 133 m² sowie zwei angrenzenden Räumen, die aktuell der Gewerbeeinheit zugeordnet sind. Das Gebäude ist im Bereich des Grundrisses des Ursprungsbaujahres unterkellert und mit einer Gasheizung ausgestattet. Das Objekt ist aktuell voll vermietet und befindet sich insgesamt in einem normal gepflegten Zustand. Im Zeitablauf sind notwendige Reparatur- und Modernisierungsmaßnahmen durchgeführt. Mit der gut vermietbaren Wohneinheit und der Gewerbeeinheit in 1-A-Lage und der sehr guten umgebenden Infrastruktur erwirbt der neue Eigentümer eine Immobilie bei der auch in Zukunft von einer sehr guten und nachhaltigen Vermietbarkeit ausgegangen werden kann und die im Zeitablauf qualitativ weiter entwickelt werden kann.


Lage

Bad Oeynhausen ist eine über 52.000 Einwohner zählende Mittelstadt im Norden Nordrhein-Westfalens. Die Stadt entwickelte sich mit der Zeit durch zahlreiche Spezialkliniken im Bereich Herz- und Diabeteserkrankungen zum Kurort mit überregionaler Bedeutung. Durch die schnelle Anbindung an die A 2 und A 30 ist ein guter Anschluss in alle Richtungen gewährleistet, zudem besitzt Bad Oeynhausen ein gut ausgebautes ÖPNV-Netz, sowie einen zentral gelegenen Bahnhof mit Anbindung an die umliegenden Städte. Mit der Fertigstellung der Nordumgehung verbessert sich die derzeitige Verkehrssituation der Stadt bedeutend und wird die Attraktivität des Standortes in Zukunft weiter steigen lassen. Die Immobilie liegt in zentraler Innenstadtlage von Bad Oeynhausen, in 1A-Lage direkt in der Fußgängerzone. Durch diese ausgezeichnete Lage ist der Gewerbeeinheit eine hohe Kunden-frequenz und Wahrnehmung gesichert. Die Bewohner des Hauses finden durch die absolute Nähe zum Stadtzentrum eine hervorragende Infrastruktur mit Einzelhandel, Ärzten, Schulen und Kindergärten vor. Das breit gefächerte Angebot an Dienstleistungs- und Einzelhandels-unternehmen sowie Gastronomie spiegelt den typischen Innenstadtflair wieder. Der Bahnhof sowie der ÖPNV sind fußläufig erreichbar.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Schuhhaus Vorhölter-Kerkhoff GmbH
    9 m
  • Hagemeyer
    26 m
    • Rossmann
      39 m
  • Immanuel-Kant-Gymnasium
    1,15 km
  • Realschule Süd
    1,16 km
    • Realschule Nord
      1,61 km
  • Bad Oeynhausen ZOB
    143 m

EV Ostwestfalen GmbH

Adenauerplatz 7, 33602 Bielefeld

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.mt.de, Objekt G-02SR360 - vielen Dank!