Hotel ‚Alt Warburg‘

34414 Warburg

1.500.000,00 €
Kaufpreis
24
Zimmer
1.046 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
34414 Warburg
Nutzungsart
Gewerbe
Zimmer
24
Gesamtfläche
1.046 m2
Grundstück
835 m2
Wohnfläche
400 m2
Nutzfläche
313 m2
Gastrofläche
333 m2
Etagenanzahl
4
Zustand
vollsaniert
verfügbar ab
nach Absprache
Online-ID
8575665
Anbieter-ID
H6112
Stand vom
30.11.2023
Kauf­preis
1.500.000,00 €
Provision für Käufer
3,57 %
unterkellert
teilweise
Konferenzräume
2
Einbauküche
Parkmöglichkeit
unterkellert
Abstellraum
denkmalgeschützt
Garage
Gastterrasse
Holzbauweise
Kfz-Stellplatz
Baujahr
1510
Modernisierung / Sanierung
2020
Heizungsart
Zentralheizung
Parkmöglichkeiten insgesamt
8

Bei diesem Hotel mit Restaurant, handelt es sich um ein vollrestauriertes und laufend renoviertes Fachwerkhaus aus dem Jahr 1510. Hier genießen Sie Ihren Aufenthalt in einem mit viel Liebe geführten Hotel der gehobenen Klasse, mit seinem besonderen historischen Flair.
Das Hotel beherbergt insgesamt 24 Zimmer und Suiten sowie ein Appartement, verteilt auf zwei Gebäudeteile.
Ihren Abend genießen Sie direkt im Hotelrestaurant mit spanischer Küche. Hier lassen Sie es sich in einem rustikalen Ambiente so richtig gut gehen. Bei gutem Wetter können Sie selbstverständlich auch auf der Außenterrasse verweilen.
Das Hotel befindet sich inmitten der Warburger Innenstadt, in unmittelbarer Nähe des Neustädter Marktplatzes. Hoteleigene Parkplätze befinden sich direkt am Objekt.

Ausstattung

Individuelle Ausstattungsmerkmale:

- Restaurant
- Kegelbahn
- Gäste-WC
- Ausbaureserve

Hotel / Restaurant
Außengastronomie/Terrasse
Kegelbahn
2 Garagen + 6 Stellplätze
Gästezimmer mit gehobener Ausstattung
insgesamt 24 Zimmer bzw. Suiten + 1 Appartement
2 Gebäudeteile
Ein Energiepass ist nicht erforderlich Grund: Baudenkmäler gem. § 79 (4) GEG

Lage

Die Hansestadt Warburg liegt im östlichen Teil Nordrhein-Westfalens, im Süden des Kreises Höxter und gehört damit zum südöstlichen Bereich der Region Ostwestfalen-Lippe.
Damit liegt es etwa 27 Kilometer südwestlich des Dreiländerecks Hessen–Niedersachsen–Nordrhein-Westfalen. Die nächstgelegenen Städte sind Kassel (ca. 35 km) und Paderborn (ca. 40 km)
Das Gebiet der Stadt Warburg, insbesondere die Börde, wird überwiegend landwirtschaftlich genutzt. Daneben existieren vor allem in Richtung Eggegebirge noch verhältnismäßig große Waldgebiete. Warburg hat zusammen mit seinen Ortsteilen zurzeit ca. 24.000 Einwohner.
Die Stadt verfügt zudem über umfangreiche Einkaufsmöglichkeiten, Dinge des allgemeinen Bedarfes, wie Ärzte, Banken, Schulen und Kindergärten sowie ein erst vor wenigen Jahren neu errichtetes Klinikum. Ebenso genießen Sie hier ein vielfältiges kulturelles Angebot.
Warburg, bekannt auch für seine historische Altstadt, ist auch verkehrstechnisch sehr gut angebunden. So verfügt die Stadt über einen ICE-Bahnhof und liegt in unmittelbarer Nähe zur Auffahrt der A44.

Sonstiges

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bei Anfragen Ihre vollständigen Kontaktdaten (incl. Anschrift und Telefonnummer) benötigen. Bitte teilen Sie uns diese Daten bei Ihrer Anfrage mit. Vielen Dank!

Anfrage senden

S Immobilien GmbH

Herr Olaf Glade

Pflichtfeld
* Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an.
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Die von Ihnen mitgeteilten persönlichen Daten werden von uns zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter und zur Qualitätssicherung gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Karte nicht verfügbar

S Immobilien GmbH

Ihr Ansprechpartner

Herr Olaf Glade

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.mt.de, Objekt H6112 - vielen Dank!