GlücksWohnen -> sicher solide modern und mittendrin!

32699 Extertal

283.000,00 €
Kaufpreis
4
Zimmer
128,01 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
32699 Extertal
Immobilien­typ
Einfamilienhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
4
Grundstück
700 m2
Wohnfläche
128,01 m2
Etagenanzahl
1
Zustand
Erstbezug
Alter des Gebäudes
Neubau
Erschließung
vollerschlossen
Online-ID
6205403
Anbieter-ID
8579
Stand vom
26.10.2021
Kauf­preis
283.000,00 €
Provision für Käufer
prov.frei
Provisionsfrei
Badezimmer
1
Bad mit
Wanne, Fenster, Dusche
Separates WC
1
Garten
Abstellraum
Fliesenboden
Massivbauweise
Baujahr
2022
Befeu­e­rungs­art
Luft-/Wasser-Wärmepumpe

In einer bevorzugten und ruhigen Wohnlage von Bösingfeld entsteht dieses Einfamilienhaus, wenn Sie es wünschen, auch gerne als KFW-55- Effizienzhaus. Kindergärten, Schulen, Lebensmittelmärkte u.v.m. befinden sich ''um die Ecke'' und sind fußläufig erreichbar. Auch eine gute Anbindung an den Öffentlichen Personennahverkehr ist gegeben.
Das großzügige Haus mit dem schönen Satteldach überzeugt mit viel Platz und einem variablen Grundriss. Das Wohnzimmer schenkt genügend Raum zur Erholung, die sich anfügende Essecke wird schnell zum gemütlichen Familienmittelpunkt mit direktem Zugang zur Küche. Die hohen Fenster fangen das Tageslicht besonders gut ein. Jeder Raum im Haus wirkt offen und freundlich. Ein Arbeits- oder Kinderzimmer und das Gäste-WC runden das Erdgeschoss perfekt ab.
Im Dachgeschoss erwartet Sie ein großes Schlafzimmer mit eigener Ankleide. Auch die beiden weiteren Zimmer garantieren ihren Bewohnern viel Freiraum. Das Bodensee 129 ist ein Haus für Genießer – einfach gemütlich!
Wenn Sie sich mehr Unabhängigkeit beim Energieverbrauch und bei den damit verbundenen Kosten wünschen, können Sie dieses Haus auch als KfW- oder Passivhaus bauen.
Auf Wunsch ist dieses Haus auch mit Keller sowie als EnergieSparhaus erhältlich.
Dank der durchdachten Planung können Sie schon bald das Leben in dem großzügigen und lichtdurchfluteten Haus genießen. Lassen Sie uns gemeinsam über die Details sprechen, damit Ihre individuellen Wünsche bei der weiteren Planung berücksichtigt werden können.


Ausstattung


Ein Energiepass ist nicht erforderlich Grund: Neu zu errichtende Gebäude gem. § 80 (1) GEG


Lage

Extertal ist eine Gemeinde mit rund 12.000 Einwohnern und liegt im Nordosten Nordrhein-Westfalens, im Osten Ostwestfalen-Lippes und im Norden des Kreises Lippe im Regierungsbezirk Detmold. Im Osten und Norden grenzt Extertal an Niedersachsen. Die Weser und das Wesertal liegen etwa zehn Kilometer nordöstlich. Mittig durch das Gemeindegebiet verläuft der namensgebende Wesernebenfluss Exter. Im Extertal entspringt der Hummebach.
Naturräumlich wird das Gemeindegebiet zum Lipper Bergland gezählt. Das Lipper Bergland ist stark gegliedert, im Gemeindegebiet wechseln sich bis zu fast 400 Meter hohe Kuppen und Höhenzüge, Niederungen und mit Tälern eingeschnittene Hügelgebiete ab. Der Hauptort Bösingfeld liegt umgeben von mehreren Höhenzügen im Bösingfelder Becken, einer hier verbreiterten Niederung im Tal der Exter. Nach Norden öffnet sich das Tal der Exter zum Rintelner Becken. Das Gemeindegebiet liegt wie alle lippischen Kommunen im Naturpark Teutoburger Wald / Eggegebirge. Im Osten und Norden grenzt das Gemeindegebiet an den vollständig in Niedersachsen liegenden Naturpark Weserbergland Schaumburg-Hameln.
Die tiefsten Punkte des Gemeindegebiets liegen auf etwa 90 m ü. NN im Norden, wo Exter und Wemke das Gemeindegebiet Richtung Rinteln verlassen. Der höchste Berg ist der Dörenberg mit 387 m im Südwesten der Gemeinde. Der nur wenige 100 Meter nordwestlich gelegene Schanzenberg mit der Pollackeschanze etwas westlich der Burg Sternberg erreicht noch eine Höhe von 379 m, die Hohe Asch immerhin noch 371 m an der Grenze zu Niedersachsen.
Die nächstgelegenen Großstädte sind Bielefeld (40 km westlich), Paderborn (45 km südwestlich), Hannover (54 km nordöstlich) und Hildesheim (57 km östlich).


Sonstiges

VERBRAUCHERINFO 1. Maklerleistung ist der Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages bzw. Vermittlung eines Vertrages über eine Immobilie gegen die Courtagezahlungspflicht des Kunden 2. Unternehmer,Anschrift,Beschwerdeadressat LBSi NordWest,Himmelreichallee 40,48149 Münster,Tel:0251/4124774,Fax:0251/4124799,eMail:info@lbsi-nordwest.de GF:Roland Hustert,Helmut Steinkamp 3. Es besteht ein Widerrufsrecht 4. Weitere Infos: verbraucherinfo.lbsi-nordwest.de

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Fahrschule
    72 m
  • Jugendzentrum Cinema
    812 m
  • Friedrichs
    179 m

Sparkasse Lemgo Immobilien

Ihr Ansprechpartner

Herr Holger Brasseler

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.mt.de, Objekt 8579 - vielen Dank!